Tipp

Klinische Leistungsschwerpunkte

Gehen Sie Ihre Leistungschwerpunkte immer wieder durch. Hinterfragen Sie Ihre Position im Gesundheitsmarkt. Analysieren Sie die Prozesse Ihrer Leistungen und identifizieren Sie die wertschöpfenden Prozesse Ihres Leistungsspektrums. Nur so finden Sie Ihre Stärken für die Zukunft!

Glossar

Integrierte Versorgung

Schon seit vielen Jahren ist die Regierung bemüht, die indikations- und sektoralübergreifende Zusammenarbeit zu fördern. In Verbindung mit dem GMG (GKV- Modernisierungsgesetz) wurde die Integrierte Versorgung (IV) mit einer Anschubfinanzierung von 1% ausgestattet, um ihr de Durchbruch zu ermöglichen. Die Kostenträger (Krankenkassen) können IV-Direktverträge mit Ärzten schliessen. Das Programm wurde bis 2009 verlängert.
[zum Glossar]

Was unsere Kunden und die Marktteilnehmer beschäftigt?

Die Kliniken müssen im steigenden Wettbewerb erkennen, dass sich ihre Handlungsspielräume mehr und mehr einengen.

Steigende Kosten bei rückläufigen Erträgen bereiten erhebliche Sorgen. Der schärfer werdende Wettbewerb vor allem durch private Klinikketten, die auf beeindruckende Finanzierungsressourcen zurückgreifen können, stellt die eigene Existenzgrundlage immer mehr in Frage.

Ultraschall-Untersuchung
"Der eiserne Sparwille" reicht nicht mehr aus, um den Herausforderungen der Klinikwelt zu begegnen! Das Umdenken hat begonnen - gezielte Investitionen sind das Gebot der Stunde!

Es ist bereits fünf Minuten vor Zwölf, es bleibt nur noch wenig Zeit zum Handeln. Der Handlungsbedarf besteht insbesondere auf folgenden Gebieten:

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Eine effiziente Organisation ist die beste Investition für Ihre Klinik!

Wir unterstützen den Prozess der Entwicklung von professionellem Klinik-Management-Know how und Fähigkeiten und bringen Menschen in ganz besonderer Weise zusammen.

Dabei steht die menschliche Dimension des Wandels im Mittelpunkt unserer Projektarbeit.